Willkommen in Lohne!
Der neue Lohner Branchenführer listet sie alle:
Handel, Handwerk, Industrie, Dienstleister.
Gastronomie und Gesundheitswesen.

Willkommen mit aktuellen Meldungen aus Lohne

Herzlich Willkommen bei lohne-lohnt-sich.de.

Sie möchten in Lohne einkaufen, suchen eine bestimmte Firma oder ein Restaurant und möchten sich über das Gesundheitswesen informieren? lohne-lohnt-sich.de, der große Branchenführer für die Stadt Lohne hilft Ihnen dabei!

Aktuelles rund um Lohne:
08.07.2020
„Narziss und Goldmund“ läuft im Capitol Kino am Montag 13.7.2020
Hesses Jahrhundertroman auf der Kinoleinwand
„Freundschaft, Liebe, Kunst – das sind die großen Themen von Narziss und Goldmund“, meint Oscar-Preisträger und Regisseur Stefan Ruzowitzky über den Jahrhundertroman von Hermann Hesse. Zu sehen ist die deutsche Verfilmung in der Reihe „Der besondere Film“ am Montag (13. Juli) um 20 Uhr im Capitol Kino in Lohne.

Zur Handlung:
Goldmund ist zehn Jahre alt, als sein Vater ihn im Kloster Mariabronn abgibt: Der Junge soll Pfaffe werden. Narziss hat sich den strengen Klosterregeln ...
01.07.2020
„Enkel für Anfänger“ zu sehen im Capitol Kino Lohne am 6.7.2020
Senioren-Trio erlebt die abenteuerlichste Zeit seines Lebens
Endlich! Der besondere Film ist nach langer Pause wieder da. Gestartet wird am kommenden Montag (06. Juli) um 20 Uhr mit der Komödie „Enkel für Anfänger“. Die Vorführung mit deutscher Starbesetzung (unter anderem mit Heiner Lauterbach und Maren Kroymann) ist zu sehen im Capitol Kino in Lohne.

Zur Handlung:
Auf Nordic Walking und Senioren-Kurse an der Uni haben die Rentner Karin (Maren Kroymann), Gerhard (Heiner Lauterbach) und Philippa (Barbara Sukowa) keine Lust ...
08.05.2020
Veranstaltung "Die Divanetten" wird am 13. März 2021 nachgeholt
Veranstalter: Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lohne und Ludgerus-Werk
Die wegen der Corona-Prävention abgesagte Veranstaltung "Die Divanetten" - ursprünglich geplant am 13. März - wird im kommenden Jahr nachgeholt. Neuer Termin ist der 13. März 2021, 19.30 Uhr, im Ludgerus-Werk Lohne (Mühlenstraße 2). Hier gibt es auch Tickets für die Veranstaltung. Die bereits erworbenen Karten behalten Ihre Gültigkeit. Veranstalter sind die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lohne und Ludgerus-Werk.

Das Konzert mit Musikerinnen Karin Zimny und Ruthilde Holzenkamp ...
06.05.2020
Vier Schwestern trotzen den Konventionen des 19. Jahrhunderts
Der besondere Film „Little Women“ zu sehen im Autokino am Montag 11. Mai
Greta Gerwig (Oscar-nominiert für „Lady Bird“) adaptiert „Little Women“, den weltberühmten amerikanischen Literaturklassiker von Louisa May Alcott mit einem einmaligen Schauspiel-Ensemble – unter anderem mit Emma Watson und Meryl Streep.

Das Drama erzählt von den Wünschen, Träumen und Gefühlen von vier jungen Frauen, die heute so modern wirken wie je zuvor. Der Film ist als „besonderer Film“ am Montag (11. Mai) um 21.15 Uhr im Autokino auf dem Schützenplatz in Lohne zu sehen.

Tickets gibt es ausschließlich auf der Internetseite des Capitol Kinos unter www.capitol-lohne.de ...
28.04.2020
Ein Stück Lohner Geschichte im Stadtpark
Skulptur Moorarbeiter des Künstlers Bernd Maro
Der Lohner Stadtpark ist um eine Kunstwerk reicher: Seit Dienstagmittag steht vis-à-vis zum Kindergarten St. Josef die Skulptur zweier Moorarbeiter des Wunstorfer Bildhauers Bernd Maro.

Kurz nach 11 Uhr rollt er mit seinem weißen Transporter über die Sandwege des Stadtparks - im Schlepptau nicht nur die schweren Bronzeplastiken, sondern auch ein Radlader des städtischen Bauhofs. Mit maschineller Hilfe, Muskelkraft und dicken Schrauben werden ...
24.04.2020
Senioren-Trio erlebt die abenteuerlichste Zeit ihres Lebens
„Enkel für Anfänger“ am Montag zu sehen im Autokino
Ruhestand? Noch lange nicht! In „Enkel für Anfänger“ finden drei Rentner als „Leihoma“ und „Leihopa“ ihre neue Bestimmung und starten damit unverhofft in die turbulenteste und erfüllteste Zeit ihres Lebens.

Zu sehen ist die Komödie mit deutscher Starbesetzung (unter anderem mit Heiner Lauterbach und Maren Kroymann) am Montag (4. Mai) um 21.15 Uhr in der Reihe „Der besondere Film“ im Autokino auf dem Schützenplatz in Lohne.

Tickets gibt es ausschließlich auf der Internetseite des Capitol Kinos unter www.capitol-lohne.de ...
23.04.2020
Ab 30. April täglich zwei Filme auf dem Schützenplatz
Familienfilm und Komödie zum Auftakt des Lohner Autokinos
Der Lohner Schützenplatz wird ab kommenden Donnerstag (30. April) zum Autokino. Das Capitol Kino zeigt dort bis zum 13. Mai täglich zwei Filme – vom Kinderfilm, über aktuelle Komödien bis hin zum spannenden Thriller. Für die erste Kinowoche steht nun das Programm fest.

Los geht es am Donnerstag mit „Shaun, das Schaf – Ufo-Alarm“ um 17 Uhr (Einlass ab 16 Uhr) sowie ...
20.04.2020
Trotz Corona: Kinovergnügen im Auto auf dem Lohner Schützenplatz
Ab 30. April startet 14-tägiges Autokino-Programm
Abwechslung in Corona-Zeiten: Der Schützenplatz in Lohne (Steinfelder Straße) verwandelt sich ab Donnerstag (30. April) für zunächst zwei Wochen in ein Autokino. Da, wo sonst die Schützenzelte stehen, baut das Lohner Veranstaltungsunternehmen Road Sound zwei große Kinoleinwände auf – eine LED-Wand für nachmittägliche Vorführungen und eine Projektionswand für Abendveranstaltungen. Auf dem Platz davor haben etwa 100 Autos Platz. Die Filme – darunter echte Blockbuster - organisiert das Capitol Kino Lohne. Weitere Kooperationspartner sind die Stadt Lohne und das Medienunternehmen Regio TV ...
07.04.2020
Neue Termine für Kulturtage-Veranstaltungen stehen fest
Teil der Events fällt aus - Ticket-Rückgabe möglich
Wegen der aktuellen Corona-Situation können die Lohner Kulturtage vom 17. bis zum 26. April leider nicht stattfinden. Bei einigen der 15 geplanten Veranstaltungen stehen bereits Ersatztermine fest, andere Veranstaltungen müssen leider abgesagt werden. Wie mit den bisher schon verkauften Tickets verfahren wird, steht nun fest ...
16.03.2020
Stadt Lohne verschiebt 16. Lohner Kulturtage
Veranstaltungsreihe soll später nachgeholt werden
Vom 17. bis zum 26. April sollten in Lohne die 16. Kulturtage stattfinden. Wegen der Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus und des generellen Verbots der Landkreises Vechta von Veranstaltungen mit mehr als 250 Teilnehmern verschiebt die Stadt Lohne die Veranstaltungsreihe auf einen späteren Zeitpunkt. Wann und welche der geplanten Kulturevents stattfinden, steht derzeit noch nicht fest. Die schon verkauften Karten behalten vorerst ihre Gültigkeit.

Mit 15 Veranstaltungen in zehn Tagen sollten die 16. Kulturtage ein breites ...
© experia internet solutions